HOME
Aktuelles
Rückspiegel
ÜBER UNS
PRODUKTION
VERLAG/SHOP
KONTAKT
 
 Photodesign
 Grafik
 Druckvorstufe
 Druck
 Verarbeitung
   
Zurück zur Startseite
 
information zur druckvorstufe
 

vorstufe

für die vorarbeit an mac und pc nutzen wir programme wie quarkxpress, photoshop, illustrator, corel draw, um nur einige zu nennen. unsere erfahrenen fachleute lösen so gut wie jedes problem im bereich der druckvorstufe. voll im trend liegen ctp-belichtungen, ob rückstichheftung, klebebindung oder falzung.
 

Distiller Joboptions (PC)

Hier finden Sie die Joboptions für die PC-Version des Acrobat Distiller ab Version 5.0.
 
Downloadgwz.joboptions (ca. 2.5 kByte)  
 
 

Distiller Joboptions (MAC)

Hier finden Sie die Joboptions für die MAC-Version des Acrobat Distiller ab Version 5.0.
 
Downloadgwz.joboptions (ca. 2.4 kByte)  
 
 

Was gilt es grundlegend bei Druckdaten zu beachten?

Aus Gründen der Qualitätssicherung können nur geschlossene Dateiformate (PDF, JPEG, TIFF, EPS und PS) akzeptiert werden. Offene Datei werden nur mit ausdrücklicher vorheriger Genehmigung und verbindlichem Ausdruck akzeptiert.

Mehrseitige Vorlagen (Flyer etc.) bitte immer vormontiert anlegen!

Geheftete Produkte (Broschüren etc.) bitte immer als Einzelseiten anlegen und speichern!

Der Randbeschnitt muss 2 mm ringsum betragen. (also 2 mm an jeder Seite hinzu addieren)

Stellen Sie Schriften, Logos und andere Elemente nicht zu dicht an den Seitenrand, da diese dann angeschnitten werden könnten. Halten Sie einen Abstand von ca. 2 mm zum Seitenrand ein.

Ihr Dokument muss im Graustufen- bzw. CMYK-Modus angelegt sein. (keine RGB Farben!)

Bei PDF-Daten muss auf die Einbettung der Schriften in das Dokument geachtet werden (oder Umwandlung in Kurven)

Die Auflösung Ihrer Druckdaten sollte mindestens 300 dpi betragen. (bei kleinen Schriften ab 8 Punkt mindestens 600 dpi)
 
 
 
 
  PrintDRUCKEN    WEITEREMPFEHLENWEITEREMPFEHLEN    TOPTOP
© 2017 GWZ GMBH IMPRESSUM INFO@GEWEZET.DE